Connection: close

Artikel zum Thema: Gewinnfreibetrag

26 Ergebnisse zum Thema "Gewinnfreibetrag"
Ergebnisse 19 bis 24

11

11

Die optimale Rechtsformwahl aus steuerlicher Sicht

Die optimale Rechtsformwahl aus steuerlicher Sicht

Allgemeines Gerade in der Gründungsphase eines Unternehmens steht die Wahl der Rechtsform im Vordergrund und entscheidet in der weiteren Folge oft über das Fortbestehen eines Unternehmens. Die gängigsten Rechtsformen sind hierbei Einzelunternehmen, Personengesellschaften (OG,...

Abgabenänderungsgesetz 2011 im Begutachtungsentwurf - Highlights

Das im Begutachtungsentwurf veröffentlichte Abgabenänderungsgesetz 2011 bringt Neuerungen und vor allem Klarstellungen . Wesentliche Aspekte werden nachfolgend dargestellt: Dauerregelung für Auslandsmontage Nach der Verfassungswidrigkeit der...

04

11

Abgabenänderungsgesetz 2011 im Begutachtungsentwurf - Highlights

02

11

Kurzinfo: Gewinnfreibetrag vermindert GSVG-Bemessungsgrundlage

Kurzinfo: Gewinnfreibetrag vermindert GSVG-Bemessungsgrundlage

Der Gewinnfreibetrag (§ 10 EStG) als Nachfolgebegünstigung des Freibetrags für investierte Gewinne wurde – auch durch den Grundfreibetrag bis zu 30.000 € , der sogar ohne entsprechende Investition automatisch zusteht - mit der Intention eingeführt,...

Maßnahmen vor Jahresende 2010 - Für Unternehmer

Aufmerksame Steuerpflichtige nutzen den bevorstehenden Jahreswechsel nochmals zu einem Check, ob durch gezielte Maßnahmen noch Steuern für das Jahr 2010 gespart werden können. Dabei sollten insbesondere folgende Aspekte bedacht werden:...

12

10

Maßnahmen vor Jahresende 2010 - Für Unternehmer

12

09

Vom Freibetrag für investierte Gewinne zum Gewinnfreibetrag

Vom Freibetrag für investierte Gewinne zum Gewinnfreibetrag

Mit 1.1.2010 erfolgt durch die Ausdehnung des Freibetrags für investierte Gewinne (FBiG) und durch die gleichzeitige Streichung der begünstigten Besteuerung nicht entnommener Gewinne ( § 11a EStG ) eine Vereinfachung steuerlicher Begünstigungen. Der „neue“...

Der freie Dienstvertrag - Arbeits-, Sozialversicherungs- und Steuerrecht

Begriff des freien Dienstvertrages § 4 Abs 4 Allgemeines Sozialversicherungsgesetz (ASVG) definiert den Begriff des freien Dienstnehmers: Jemand verpflichtet sich für bestimmte oder unbestimmte Zeit (Dauerschuldverhältnis) zur Erbringung von...

12

09

Der freie Dienstvertrag - Arbeits-, Sozialversicherungs- und Steuerrecht
Beiträge / Seite